Der Hit des Jahres 2011

Jutetaschen sind der Hit. Jutetaschen sind der Trend des Jahres 2011. Von Hamburg bis München, von Berlin bis Aachen. Überall tauchen die Stoffbeutel aus Jute wieder aus der Versenkung. Anfang der 80er Jahre waren Jutetaschen nicht aus dem Stadtbild weg zu denken. In der 90er Jahren dagegen, sind sie nahezu in Vergessenheit geraten. Nun scheint die Rückkehr der Jutetasche vollzogen zu sein. Wer was auf sich hält, zeigt sich mit Jute. Unzählige junge Labels lassen ihrer Kreativität freien Lauf und beschäftigen sich mit der begrenzten Druckfläche von Jutetaschen. Jutebeutel werden mittlerweile in unzähligen Formaten hergestellt. Als Dokumentenmappe, Flaschentasche, mit kurzen oder langen Henkeln zum Umhängen oder als klassischer Jutebeutel. Zusätzlich lässt sich die Stofftasche hervorragend mit einer Message versehen und erfüllt somit seine Funktion als Kommunikationsmittel. Ein Stadtviertel kann z.B. mit Jutetaschen einen Teil zur Identitätsstiftung beitragen. Vereine lassen Jutetaschen bedrucken um diese als Fan- und / oder Merchandisingartikel zu vertreiben. Unternehmen nutzen diese mobile Werbefläche um an den edlen Spender zu erinnern und um immer wieder im Blickfeld der Kunden zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.