Jutebeutel werden aus Jute gefertigt!

Man sollte es nicht für möglich halten. Aber es ist so. Jutebeutel werden aus Jute gefertigt! Nicht aus Leinen, nicht aus Hanf, nicht aus Baumwolle.

Jute ist eine Pflanze die aus dem Mittelmeerraum stammt. Von der dort gelang sie nach Asien, insbesondere Pakistan und Indien. Aus diesem Grund befinden sich dort auch die meisten Produktionsstätten für Jutebeutel. Die Jute ist eine einjährige Pflanze und benötigt ein immerfeuchtes tropisches Klima. Achtung die Früchte der Pflanze wirken toxisch!

Die meisten und größten Anbaugebiete der Jute befinden sich im Gangesdelta in Indien. Nach ca. 5 -6 Monaten kann die Jute geerntet werden.

Da die Jutefasern ein Naturprodukt sind, sind sie auch zu 100% biologisch abbaubar. Sie kennzeichnet eine gute Verrottbarkeit.

Jute wird nicht nur zur Produktion von Jutetaschen verwendet. Aus ihr können auch Säcke, Papiere, Garne und Teppiche hergestellt werden.

Die Jute ist nach Baumwolle die zweitwichtigste Naturfaser. Schätzungsweise 12 Millionen Kleinbauern leben von Ihrem Anbau.

One thought on “Jutebeutel werden aus Jute gefertigt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.