Wer oder was ist eigentlich Pantone

Im Arbeitsalltag gibt es Begrifflichkeiten, die für uns absolut selbstverständlich geworden sind. So manches Mal irritieren wir unsere Kunden aber mit Worten wie z.B. „Pantone“. Denn tatsächlich weiß natürlich nicht jeder, was sich dahinter verbirgt. Deshalb geben wir heute kurz und knackig die Antwort auf die Frage “ Was ist eigentlich Pantone?“

12-55-37-235_640

Pantone (auch Pantone Matching System, kurz: PMS) bezeichnet ein international weit verbreitetes Farbsystem. Dieses System findet vorrangig in der Druck- und Grafikindustrie seine Verwendung. Das System beruht auf 14 Basisfarben, die in verschiedenen Farbanteilen miteinander gemischt alle weiteren dargestellten Farben des Systems ergeben. Jeder Farbe, die nicht durch den Vierfarbdruck (CMYK = Cyan, Magenta, Yellow, Key) erzielt werden kann, erhält im Pantone System eine spezielle Nummer. Mit Hilfe dieser Nummer kann die Farbe einfach zugeordnet, weitergeleitet und gemischt werden.

Ganz einfach gesagt ist Pantone also eine Art „Farbsprache“, mit der man problemlos und vor allem gezielt zum Ausdruck bringen kann, wie exakt der Farbton später aussehen soll. Wenn unsere Kunden uns Grafiken zusenden, lassen wir diese Farben in Pantone „übersetzen“. Sollten Sie ihre speziell benötigte Pantone Farbe also nicht wissen, gibt es keinen Grund zur Panik. Wir finden Sie in jedem Fall heraus!

Neben dem PMS gibt es auch weitere Farbsysteme, wie z.B. HKS oder RAL, die genauso gut funktionieren und zu handeln sind. Allerdings ist PMS das Farbsystem, dass am häufigsten genutzt wird und mit am bekanntesten ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.