Zeig mir deinen Jutebeutel und ich sag Dir wer Du bist

Jutebeutel sind Meinungsträger und „Philosophie-Vermittler“.
Während Baumwolltaschen früher vor allem zum Transport von Waren genutzt wurden, sind sie heute ein Ausdruck der Persönlichkeit. Immer öfter werden sie genutzt, um eine Botschaft / Lebensphilosophie oder einfach nur die eigenen Vorlieben zum Ausdruck zu bringen.

Und letzten Endes ist es bei allen Taschen das Gleiche: Zeig mir deinen Jutebeutel und ich sag Dir wer Du bist.
Beispiel:
Apothekenbeutel – vielleicht eine Mitarbeiterin? Auf die Gesundheit bedacht oder einfach nur chronisch krank 😉

Aber auch mit Shakespeare und der Buchhandlung auf dem Beutel verrät man viel:
Sehr belesen, vielleicht gebildet, in jedem Fall interessiert. Theoretisch wäre es aber auch möglich, dass man gar keine Leseratte ist und nur ein Geschenk gekauft hat 😉

Jutebeutel Shakespeare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.