130 Verwendungen für Baumwolltaschen (Teil 2)

Auch in dieser Woche wollen wir schauen, wie man Baumwolltaschen noch verwenden kann, um den CO² Verbrauch, der bei der Herstellung der Taschen anfällt, wieder wett zu machen. Teil 1 unserer Serie ist HIER KLICK zu finden.

6. Wolltasche im wahrsten Sinne des Wortes

Für alle Handarbeit-Liebhaber lassen sich Baumwolltaschen super verwenden, in dem sie zur Aufbewahrung und Sortierung von Wolle genutzt werden. Die Wollknäule können z.B. nach Farbe oder Stärke sortiert werden und sind in der Tasche vor Staub und Schmutz bestens geschützt.

7. Handwerker-Ordnung

Natürlich haben wir auch eine Idee, wie (Hobby-) Handwerker mehr Ordnung in ihre Werkstatt bringen können. Kleine Schrauben, Muttern, aber auch Schraubenzieher und Co. passen super in kleine Baumwolltaschen und können so nicht mehr verloren gehen. Besonders für Unterwegs eine gute Alternative, damit keine Materialien im Auto oder auf der Baustelle / in der Werkstatt rumfliegen und vielleicht verloren gehen.

8. Stühle neu beziehen

Wer die Nähte aus der alten Baumwolltasche entfernt und die zwei Seiten abtrennt, der kann sie später zum Beispiel als neuen Bezug für eine Stuhl-Rückenlehne nutzen. Man kann die Baumwolltaschen-Reste einfärben, verzieren und gänzlich neu gestalten und so später auch noch einen ausgedienten Stuhl neu aufmotzen

9. 10. und 11. Saubere Angelegenheit!

Sie wundern sich? Na aber wie wäre es denn, eine wirklich kaputte Baumwolltasche zu nutzen, um z.B. die Pfoten des Hunds nach einem Spaziergang sauber zu machen, damit das Auto nicht so verschmutzt? Stoffreste können auch genutzt werden, um beispielsweise das Auto zu polieren Und zu guter Letzt (eigentlich sind es ja schon drei Anwendungsmöglichkeiten…) können mehrere Baumwolltaschen, ausgelegt im Kofferraum, dazu dienen, Schmutz und Staub fern zu halten. Saubere Angelegenheit, oder?

12. Sitzgelegenheit basteln

Wahlweise einen ausgedienten Würfel-Hocker neu beziehen oder im Vorfeld gleich selbst bauen. Danach können mehrere Baumwolltaschen genutzt werden, um den Würfel von Außen zu verzieren. Hier zu ebenfalls die Baumwolltasche in ihre Einzelteile zerlegen und die so entstandenen „Vierecke“ oder kleine Stofffetzen auf dem Hocker anbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.